19 September 2021
Von Jonathan Nadler

Die LYPHE Group expandiert auf die Kanalinseln

Clinics, Lyphe Group

Die LYPHE Group war das erste Unternehmen, welches über das Portfoliounternehmen The Medical Cannabis Clinics (TMCC) den Zugang zu medizinischem Cannabis ermöglichte. Mit großer Begeisterung wird die neue Partnerschaft zwischen TMCC Jersey Clinic und dem lokalen Chemiker Reids Pharmacy bekannt gegeben. 

TMCC ist die größte und am schnellsten wachsende Gruppe privater Cannabis-Kliniken in Großbritannien. Geleitet wird diese von dem renommierten Experten Professor Barnes MD FRCP, ein führender klinischer Neurologe und Berater in der Rehabilitationsmedizin. Neben dem medizinischen Direktor Dr. Sunny Nayee, einem angesehenen Experten für Schmerztherapie, kann das Jersey TMCC-Team Patienten, die Zugang zu medizinischem Cannabis suchen, die bestmögliche Behandlung und den besten Service bieten.

Die Nachricht über die Eröffnung eines TMCC Standortes in Jersey und damit verbunden Inselbewohnern einen effizienten Weg zu bieten ihre Rezepte zu erhalten, kommt zu einem günstigen Zeitpunkt. Die ersten Prozesse, die Anfang diesen Jahres zwischen der Insel und TMCC UK ihren Anfang nahmen, erlauben eine vorteilhafte Lernkurve um sich den Bedürfnissen der Jersey-Patienten anzunehmen. Mit diesem neuen On-Island-Service können Komfort, patientenzentrierte Versorgung und Erschwinglichkeit effektiv verwaltet und für Patienten verbessert werden.

Alasdair Reid, Geschäftsführer von Reids Pharmacy, sagte:

„Durch die Zusammenarbeit mit der LYPHE Group erhalten wir exklusiven Zugang zu einer breiten Palette von Cannabis-Arzneimitteln. Wir arbeiten mit einem Team von Allgemeinärzten zusammen, die auf dem Gebiet des medizinischen Cannabis bestens ausgebildet sind und sich dafür einsetzen, den Patienten die effektivsten medizinischen Cannabis-Behandlungen anzubieten.

Diese Zusammenarbeit ist für alle Beteiligten ein aufregender Schritt, der es uns ermöglicht, neue medizinische Lösungen für die Problemstellungen unserer Patienten bereitzustellen und gleichzeitig ein Höchstmaß an Patientenversorgung zu gewährleisten.”

Dr. Sunny Nayee, Ärztlicher Direktor von TMCC, sagte:

„Wir freuen uns sehr die Türen in Jersey zu einer Zeit zu öffnen, in der sich die Patienten zurückgelassen fühlen. Unsere Klinik TMCC Jersey auf der Insel bietet Jersey-Patienten einen geeigneteren Zugangsweg zu erfahrenen Klinikern, welche ein Verständnis über medizinisches Cannabis haben. Nach anfänglichem Zögern die Klinik zu eröffnen, haben wir nun die Garantie, dass Patienten in einer örtlichen Apotheke auf das Medikament in Jersey zugreifen können. Wir freuen uns Terminbuchungen heute anbieten zu können. “

Die Ärzte von TMCC Jersey nehmen jetzt Buchungen entgegen und können ab dem 5. November 2020 Termine und Konsultationen entweder per Videolink oder persönlich mit Patienten anbieten.

Wichtige Links und Informationshinweise:

TMCC Jersey – https://themedicalcannabisclinics.com/landing/jersey

Reids Pharmacy – http://www.reidspharmacy.je

Kontakt für Interviews: Lucy Sanderson [email protected]